Rezension – Humor *** Nenne drei Hochkulturen: Römer, Ägypter und Imker *** Der Wahnsinn in unseren Schulen geht weiter – aber witzig!!!

Schon als ich im September 2015 das Buch „Nenne drei Nadelbäume: Tanne, Fichte, Oberkiefer“ gesehen habe, wusste ich gleich, dass ich dieses lesen muss! Hier könnt ihr euch meine Rezension ansehen! Auch in Band 2 mit vielen neuen lustigen Schülerantworten musste ich natürlich gleich schmökern.

Als Lehrer sind diese Antworten noch lustiger als für alle anderen, weil man weiß, dass diese nicht erfunden sind, sondern dass man diese Antworten tatsächlich bekommt.

Band 1:

nennedreinadelbaeume

Band 2: „Nenne drei Hochkulturen: Römer, Ägypter und Imker“ von Greiner/Padtberg-Kruse

nennedreihochkulturen

240 Seiten, 8,99 Euro, ET: 18.11.2016

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

***************************

Inhalt:

„Von »Ludwig Fun Beethoven« bis »Chris die Himmelfahrt«: Deutschlands Schüler setzen mit irren Schreibfehlern und absurden Wissenslücken noch mal einen drauf. Hunderte Lehrer sendeten erneut skurrile Stilblüten und Ausreden aus dem Schulalltag an SPIEGEL ONLINE. Der Nachfolgeband von Nenne drei Nadelbäume: Tanne, Fichte, Oberkiefer versammelt die schrägsten Einsendungen — abstruse Antworten, faule Ausflüchte und dreiste Notlügen. Zusätzlich in diesem Buch: Die witzigsten Lehrergeschichten und Anekdoten aus dem Schulalltag mit wirren Schülern im Schlafanzug und irren Eltern nachts am Telefon.“ (Quelle)

***********************

Meine Meinung:

Wie schon bei Band 1 habe ich das Lesen dieses Buches sehr genossen und habe sehr viel gelacht! Manche Antworten habe ich selbst schon im Unterricht bekommen, von Kollegen gehört oder aber mir bei manch einem sehr gut vorstellen können.

Die Schülerantworten sind nach Themen bzw. nach Fächern geordnet, was ich sehr gut finde, da man dann zuerst „seine“ Fächer lesen kann. Dem Inhaltsverzeichnis kann man entnehmen, welche Fächer auf welchen Seiten abgehandelt werden.

Ich habe das Buch auch wieder mit in die Schule genommen und selbst die Schüler müssen über die lustigen Antworten ihrer Mitstreiter lachen. Natürlich sind manche Antworten eigentlich gar nicht lustig, sondern zeugen davon, wie wenig Allgemeinwissen die Schüler haben bzw. über wie wenig logisches Denken sie verfügen. Von Fleiß gar nicht zu sprechen.

Aber im ersten Moment finde ich soll das Buch einen zum Schmunzeln und Lachen bringen und das hat es sehr oft geschafft!

***********************************************

Hier 3 meiner Favoriten aus dem Biologie- und dem Deutsch-Unterricht:

a.) Frage: Wie wirkt die Antibabypille?

Antwort: Sie frisst die Spermien auf!

b.) Frage: Nenne die Aufgabe des Kondoms!

Antwort: Das Kondom ist da, um schlecht Verkehr zu haben.

c.) Auszug aus einer Arbeit zu „Emilia Galotti“

„Emilia möchte nicht in den Fängen des Prinzen kommen!“

***********************************************

Fazit: Ein lustiges und erhellendes Buch für Zwischendurch und zum Lachen! Willkommen in der Realität! 🙂 5 Stars (5 / 5)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.