Ebook – Rezension *** Belle et la magie – Hexenherz *** Impress – „Royal“ bleibt mein Favorit…

Valentina Fast „Belle et la magie – Hexenherz“

belleetlamagie

468 Seiten, 3,99 Euro, ab 14 Jahren

Band 1/2

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

************************

Inhalt:

„Die 17-jährige Isabelle Monvision lebt in den Tiefen eines so geheimen Walds, dass niemand ihn betreten kann, ohne vorher in einen festen Schlaf zu verfallen. Wie alle Hexenmädchen ihres Dorfs muss sie von Kindesbeinen an nicht nur Rechtschreibung und Mathematik lernen, sondern sich auch in der Zauberei üben. Dass das nicht immer so klappt, zeigt sich, als Belle auf einer Pariser Studentenparty den gut aussehenden, aber viel zu arroganten Gaston in eine Kröte zu verwandeln versucht – was ihr nicht ganz gelingt. Doch Belle ist nicht nur irgendeine Hexe, sondern die Tochter der Hexenkönigin, und hat für ihre Fehler geradezustehen. Um den Zauber wieder rückgängig zu machen, muss sie Gaston in den Magischen Wald bringen. Worauf er nur gewartet hat…“ (Quelle)

*********************

Meine Meinung:

Wenn man ein Buch einer Autorin gelesen hat und dieses wirklich gut fand, dann vergleicht man jedes weitere mit diesem.

Ich habe zwar die „Royal-Reihe“ immer noch nicht beendet (das werde ich aber rund um Weihnachten tun…), aber trotzdem haben mir die ersten drei Bände schon so gut gefallen, dass ich mir die letzten drei gekauft habe!

„Belle et la magie“ konnte mich zu Beginn direkt begeistern und ich hing förmlich an meinem Kindle. Ich wollte immer weiterlesen und erfahren, was mit Isabelle passiert und welche Geheimnisse die Personen rund im sie verbergen. Allen voran natürlich Gaston.

Leider konnte ich mich für Gaston überhaupt nicht erwärmen und auch Isabelle machte von ihrer Persönlichkeit teilweise Rückschritte.

Bei der beginnenden Liebesgeschichte blieb ich aus diesen Gründen außen vor und konnte so auch kaum mitfiebern. Viele Wendungen waren auch keine Überraschungen für mich. DIese waren meiner Meinung nach sehr vorhersehbar und dadurch blieb die Geschichte für mich streckenweise langatmig!

Leider keine neue Reihe für mich – auch wenn der Schreibstil der Autorin gleichbleibend gut und flüssig zu lesen ist! Ich bleibe vorerst bei „Royal“!

3 Stars (3 / 5)

*****************

Bei Bücherwürmchen gibt es eine weitere Rezension (4/5) und ebenfalls bei Abendsternchens bunte Welt (4/5)!

Band 2 ist bereits erschienen. Ihr könnt aber auch beide ebooks in einer Box kaufen! Diese ist dann günstiger!

belleetlamagie2

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.