Blogtour zum Kinderbuch *** Viking Warriors – Der Speer der Götter ***

Viking Warriors Banner JPG

Herzlich willkommen zum letzten Tag der Blogtour zu dem Buch

„Viking Warriors  -Der Speer der Götter“

VikingWarriors

Mein Thema sind heute die Wikinger, um die es ja auch im Buch hauptsächlich geht!

Viggo und die nordischen Götter wurden euch ja in den Beiträgen der letzten Tage schon vorgestellt!

Los geht´s:

Schon gewusst?

  • Der Begriff „Wikinger“ leitet sich wahrscheinlich von dem altnordischen Verb „víkingr“ ab, welches Rauben, Plündern, auf Beutezug sein bedeutet.
  • Wikinger verbreiteten Angst und Schrecken durch ihre Raubzüge.
  • Sie lebten von ca. 800 – bis 1060.
  • Wikinger trugen KEINE Helme mit Tierhörnern! Das denken viele – aber wissenschaftliche Funde aus dem 20. Jahrhundert beweisen das Gegenteil!Wikinger
  • Wikinger glaubten an das Leben nach dem Tod! Sie wurden deshalb oft mit ihren besten Kleidungsstücken, ihrem Schwert und teilweise sogar mit ihrem Pferd bestattet!

  • Die Wikinger waren sehr gute Seefahrer, obwohl sie noch keinen Kompass besaßen! Sie benutzten tatsächlich eher eine Sonnenuhr oder sogar Sonnensteine!
  • Das Schiff der Wikinger sah häufig aus wie ein Drache! Ein geschnitzter Drachenkopf, das Segel als Flügel, der Rumpf als Körper und die Ruder die Beine!
  • Wikinger tranken ihr Bier aus Tierhörnern!
  • Wikinger-Trinkhorn-M1090TH4490030W10Die Wikinger kannten wohl schon ein „Bügelbrett“, aber noch keinen „Ofen“! Gebraten wurde auf einem Eisenteller, der über die Feuerstelle gehängt wurde! Gebügelt wurde mit einer Glaskugel auf einem Brett!
  • Wikinger liebten lange Haare – auch beim Mann! Diese Haare wurden sehr gepflegt und die Haare und Bärte sehr oft geflechtet!
  • Wikingerfrauen hatten zu dieser Zeit mehr Rechte als die Frauen im übrigen Europa!
  • Wikinger haben wohl schon „Schach“ gespielt – Hnefttafl hat zumindest sehr viel Ähnlichkeit mit dem heutigen Spiel!
  • Wikinger liebten Schmuck! Sie schmückten sich nicht nur damit, sie benutzten diesen auch als Zahlungsmittel!

WIkingerSchmuck

  • Die Kinder der Wikinger besuchten keine Schule – Sie hatten zwar eine Runenschrift, die meisten konnten aber weder lesen noch schreiben!

Runenschrift

  • Wikinger glaubten an viele verschiedenen Götter, teilweise auch an Geister und Trolle! Um das Jahr 1000 traten viele von ihnen zum Christentum über!

Natürlich gibt es noch 1000 weitere Fakten über Wikinger (800-1060) – vor allem auch viele bekannte Namen, die man hier nennen könnte. Aber ich will euch auch nicht langweilen. Bei Planet Wissen könnt ihr zum Beispiel noch einiges an Geschichtlichem nachlesen, wenn es euch interessiert!

*****************

 

Gewinne: Ihr könnt eines von fünf Exemplaren des Buches „Viking Warrior“ gewinnen!

VikingWarriors

Dazu kommentiert doch bei mir und auf den anderen Blogs! Wir freuen uns auf eure Antworten!

Meine Frage für euch: Welche Fakten über Wikinger kanntest du schon vorher? War bei den oben genannten etwas Neues dabei?

Viele Grüße

Verena

*****************

HIER kommt ihr zum gesamten Blogtourplan und HIER könnt ihr die Teilnahmebedingungen nachlesen!

Ira Schneider

Hallo 🙂
Erst einmal danke für die tollen Information.
Ich interessiere mich sehr für Wikinger, deshalb wusste ich auch schon sehr viel.
Trotzdem vergisst man doch so einiges nach gewissen Zeit, deshalb war es schön es wieder zu lesen :))
Das mit dem Schach und dem Bügelbrett war mir allerdings neu 🙂 Sehr interessant.

Liebe Grüße, Ira S

Jutta

Hallo,
dass die Wikinger schon eine Art „Bügelbrett“ kannten, war mir neu. Ansonsten weiß ich recht viel über Wikinger bzw. wusste mal mehr, schon wieder vieles vergessen. Ich habe einen schwedischen Freund, dessen Vater über die Wikinger forscht und habe viel von ihm gelernt. Außerdem habe ich mal ein Seminar über Wikinger belegt, darum fasziniert mich das Thema auch so sehr.

lg, Jutta

Daniela Schiebeck

Habe mich ehrlich gesagt noch nie so mit den Wikingern beschäftigt. Dankeschön für die durchweg interessanten Fakten.

Liebe Grüße,
Daniela

Susanne Glahn

Hallöchen!!! 😀

Erstmal tolle Fakten und ja da kannte ich schon ein paar, wie das sie an ein Leben nach dem Tod glaubten und auch wann sie gelebt hatten, genauso wie die anderen Details, nur das mit dem Schach in der Form ist mir neu.

Liebe Grüßle Susanne

Michelle

Guten Morgen,

mit Wikinger kenne ich mich leider nicht aus.

Außer das sie auf Hoher See unterwegs sind und auch mal auf der beute sind ^^

Darum war dein Beitrag total interessant vielen lieben dank dafür 🙂

Liebe Grüße Michelle

Katrin

Dankeschön für den spannenden Beitrag. Dass die Wikinger lange Haare mochten und die Frauen vergleichsweise besser gestellt waren als im restlichen Europa zu jener Zeit war mir bekannt.
Das meiste sonst habe ich tatsächlich noch nicht gewusst (Bügelbrett und so).
LG

Deniz Cacan

Ich bin ein Geschichtsbegeisterter Mensch . Danke für die vielen Informationen über die Wikinger . Das viele Wikinger nicht schreiben konnten war mir nicht neu aber das sie keine Schulen besuchten schon . Ich dachte das die Kinder trotzdem irgendwie das schreiben erlernten immerhin besaßen sie ja wie erwähnt eine Runenschrift . Das Bild eines Wikingers der Helme mit Hörnern trägt ist nicht mehr wegzudenken aber das ist falsch . Zwar trugen manche Völker tatsächlich Helme mit Hörnern aber die Wikinger gehörten nicht dazu .Schuld an dem falschen Bild Richard Wagner er liess in seinem Ring der Nibelungen nordische Helden und Walküren Hörnerhelmen auftreten, um sie kriegerischer und einschüchternder wirken zu lassen. In Wirklichkeit bevorzugten sie militärisch effektivere Helmtypen wie den Brillenhelm: Einen kompakten Kopfschutz, der mit einer brillenähnlichen Gesichtsmaske versehen war. Das wichtigste was ihr vergessen habt zu erwähnen ist das die Wikinger schon vor Kolumbus den amerikanischen Kontinent betraten . Etwa um das Jahr 1000 durch Leif Eriksson .

Stefanie Kirschenlohr

Ich muss sagen, dass mir dein Beitrag eigentlich fast am besten gefallen hat! Vielen Dank für die wahnsinnig vielen und tollen Infos zu den Winkingern! 🙂 Also dass deren Schiffe wie Drachen aussahen und sie immer lange Haare und Bärte hatten, DAS wusste ich. Alles andre war mir neu 🙂 und ich danke dir, dass du uns alle hier ein wenig schlauer gemacht hast, was die Wikinger betrifft 😀

Tiffi2000

Hallo,

ich kannte das mit den Haaren, ansonsten muss ich aber ehrlich sagen, dass ich zu dem Thema „Wikinger“ noch nicht wirklich viel wusste 🙂

LG

Ricarda

Hallo,
Ich wusste, dass Wikinger an ein Leben nach dem Tod glaubten, aus Tierhörnern tranken, lange Haare hatten, aufgrund ihrer Raubzüge Angst und Schrecken verbreiteten, an verschiedene Götter glaubten und gute Seefahrer waren – aber der Rest war mir neu und manches hat mich wirklich überrascht. Vor allem das die Wikingerfrauen mehr Rechte hatten als die Frauen im übrigen Europa, hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht 🙂 Auf jeden Fall sehr interessant!
Liebe Grüße

Jenny Siebentaler

Hallöchen
Wikinger erinnern mich eigentlich eher so an Vicky und die starken Männer. HAHAHAH 🙂

Also die die Schätze auf hoher See ergattern und Beute machen und eben das auch gerne mit Tricks. 🙂

So leben Nach dem Tod und alle gehen dann zu Odin und Kämpfen nur in dessen Namen, das ist ´so das was ich wüsste 🙂

LG Jenny

karin,

Hallo und guten Tag,

O.K. das mit dem Bier trinken aus Tierhörnern und der Galionsfigur einem geschnitzten Drachenkopf usw. habe ich schon gewusst.

Aber sonst man oh Mann…..sie waren echt gut drauf!!!

Die Wikinger kannten wohl schon ein „Bügelbrett“, aber noch keinen „Ofen“! Gebraten wurde auf einem Eisenteller, der über die Feuerstelle gehängt wurde! Gebügelt wurde mit einer Glaskugel auf einem Brett!
Wikinger liebten lange Haare – auch beim Mann! Diese Haare wurden sehr gepflegt und die Haare und Bärte sehr oft geflechtet!
Wikingerfrauen hatten zu dieser Zeit mehr Rechte als die Frauen im übrigen Europa!
Wikinger haben wohl schon „Schach“ gespielt – Hnefttafl hat zumindest sehr viel Ähnlichkeit mit dem heutigen Spiel!

Besonders interessant die Sache mit dem Art Schachspiel, also keine „Hau drauf Männer“ sondern durchaus kultiviert mit Spielen, Rechte für Frauen, gute Haarpflege und die Sache mit dem Bügeln ist ja auch hochinteressant.

Hat mir dadurch einen ganz neuen und besseren Einblick in das Leben dieser Menschen verschafft.

Herzlichen Dank hier an die Verena.

LG..Karin…

Silke

Hallo Verena, ein sehr schöner informativer Beitrag 🙂
Da ich schon einige Bücher gelesen und Filme bzw. Serien angeschaut habe, die mit den Wikingern zu tun hatten, war mir das meiste schon bekannt. Allerdings wusste ich nicht, dass sie keine Hörner an den Helmen hatten oder mit einer Glaskugel gebügelt haben.

LG Silke

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.