*** Meine Buchmesse 2016 – Buchmesse-Impressionen FBM 2016 *** Ich war dabei! :-)

BUCHMESSE FRANKFURT 2016

Auch ich war auf der Frankfurter Buchmesse und wollte euch an meinen Erfahrungen und Erlebnissen teilhaben lassen:

Jacqueline von Booknaerrisch und ich waren von Donnerstag bis Samstag mehr oder weniger komplett zusammen unterwegs. Da sie bei mir geschlafen hat, haben wir unsere Pläne aufeinander abgestimmt. Am Freitag und Samstag ist auch Annett von Reading-books mit uns gefahren! So kann man Sprit sparen und außerdem ist es noch viel lustiger!

*******************

Am Donnerstag hatten wir nur einen Termin! Vor diesem Termin und danach sind wir beide über die Messe geschlendert – naja, eigentlich waren wir nur in Halle 3.0 und 3.1! Damit hatten wir schon genug zu tun! So viele tolle Bücher und noch mehr Wunschbücher!

Um 14 Uhr hatte der Rowohlt Verlag zu einer Veranstaltung mit David Safier und seinem Illustrator Oliver Kurth eingeladen und darauf war ich sehr gespannt. Vielleicht habt ihr auch „Mieses Karma“ gelesen,  „Jesus liebt mich“, „Happy Family“ oder „Plötzlich Shakespeare“. Ich habe alle gelesen und bin ein wirklicher Fan! Das neue Buch „Traumprinz“ hat mich aus diesem Grunde wirklich sehr angelacht und ich war auch auf den Illustrator gespannt. In dem neuen Buch sind viele Illustrationen, die nicht nur eine unterstützende, sondern auch eine dramaturgische Funktion haben! Schaut euch unbedingt „Efkahkah“ – den Gott der Nackheit – an – herrlich! Oliver Kurth hat vor unseren Augen dann zwei wirklich tolle Bilder gezeichnet, ohne viel Überlegen und ohne einmal zu „radieren“!

IMG_20161020_140803

IMG_20161020_142207

IMG_20161020_143432

David Safier und auch Oliver Kurth waren sehr sympathisch und ich hatte während der Buchvorstellung sehr viel Spaß. Der Illustrator hat bewiesen, dass er sehr, sehr genial zeichnen kann. Ich bewundere ein solches Talent!

IMG_20161020_175214

Überaus spendabel und grandios war, dass alle Teilnehmer das Buch in einer Goodie-Tüte bekommen haben. Herzlichen Dank auch hier nochmal an den Rowohlt Verlag! Die Kekse waren auch eine sehr süße Idee! Das Buch lese ich zur Zeit und werde euch von meinen Eindrücken berichten!

******************

Am Donnerstag haben wir auch noch ganz spontan I.Reen Bow getroffen, die sympathische Autorin der „Phönixakademie“- Serie! Ich habe bereits die ersten drei Teile gelesen und finde sie richtig gut!

IMG_20161020_113530

Phönixakademie

******************

Am Freitag und am Samstag haben wir verschiedene Verlagsmitarbeiter getroffen und uns für das Frühjahr 2017 beraten lassen. Wir waren bei dtv, Fischer, Magellan, Loewe, Carlsen, arsEdition, audiomedia und Goya libre/Jumbo. Nicht alle Termine haben reibungslos funktioniert. So standen wir bei Carlsen am falschen Tisch (obwohl er uns zugewiesen wurde) und bei Loewe gab es ein kleines Kommunikationsproblem! Das Fischer-Treffen war aufschlussreich, aber leider war die Location schlecht gewählt, so dass man (wir) kaum etwas verstanden haben! Andere Termine wie bei dtv oder arsEdition waren dafür annähernd perfekt! Diese haben richtig Spaß gemacht!

IMG_20161021_100202

IMG-20161021-WA0003

Außerdem haben wir das Randomhouse-Treffen und das Papierverzierer-Treffen besucht! Beim Randomhouse-Treffen haben wir „Tim Boltz“ interviewt, einen wirklich sehr sympathischen und sehr humorvollen Autor. Hier hat man im Gespräch schon gemerkt, dass er lustige Bücher schreibt! Ich habe bisher keines seiner Bücher gelesen, aber das werde ich ändern. Ich bin total gespannt! Das Kurzinterview werde ich in einem separaten Beitrag veröffentlichen! Ich hätte mich gerne noch weiter mit ihm unterhalten! War sehr nett und unterhaltsam!

IMG_20161021_163142

***********************

Außerdem haben wir die Lesung zu Marah Woolfs neuem Buch „Götterfunke“ besucht! Hierzu hatte Oetinger eingeladen! Ich habe schon mehrere Bücher von Marah Woolf gelesen und kann nicht klagen! 🙂 Außerdem bin immer wieder begeistert von ihrer natürlichen und sehr sympathischen Ausstrahlung! Ich werde das neue Buch auf jeden Fall lesen und hoffe, dass es mich genauso unterhalten kann wie die Bücher davor! (Trilogie – ET Frühjahr 2017)

IMG_20161021_120445

Natürlich haben wir uns auch das Piper Bloggertreffen mit Dan Wells nicht entgehen lassen. Das muss ich sagen, ist immer wieder sehr gut organisiert und der Verlag zeigte sich in Essen, Trinken und im Goodie-Bag sehr spendabel! Dieses Mal gab es zwei Bücher, unter anderem „Plötzlich Banshee“. Es wurden sehr interessante Fragen an den Autor gestellt und jeder, der das Buch „Bluescreen“ noch nicht gelesen hatte, hat spätestens jetzt gehörig Lust darauf bekommen! Dan Wells machte einen sehr offenen und sympathischen Eindruck!

IMG_20161022_120646
IMG_20161022_120711

*********************

Natürlich habe ich auch andere Blogger getroffen. Leider konnte Katrin von kathrineverdeen nicht kommen. Auf sie hatte ich mich mit am meisten gefreut! Aber das werden wir nachholen, nicht wahr Katrin? 🙂 Endlich durfte ich auch mal Christina von books´n´stories kennenlernen!

Viel Spaß kann man z.B. mit den Schlunzenbüchern haben, auch wenn es teilweise sehr laut und teilweise auch etwas peinlich zugeht! Aber normal ist halt langweilig! Außerdem waren mit dabei…..Anja, Stephanie, Steffi, Annett, Jacqueline …

IMG-20161020-WA0003

IMG-20161025-WA0049

Mit einem Bild vom roten Teppich geht mein Messebericht zu Ende! Ich habe viel erlebt und viele nette Menschen getroffen. Viele Bücher im Frühjahr 2017 interessieren mich sehr! Danke auch an Jacqueline! Wir haben uns wirklich gut verstanden und auch viele Gespräche geführt, die mal nicht das „Buch“ als Thema hatten! Hat mich sehr gefreut und sollten wir wiederholen! 🙂

Fazit: ES hat sich wieder gelohnt!

Wart ihr auch auf der Buchmesse und wollt mir verraten, was ich verpasst habe? Ich freue mich auf eure Kommentare!

LG Verena

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.