Kinderbuch/ Rezension *** Moving Target – Die Spur der Gejagten *** spannend, mysteriös, Schicksal

Diaz Gonzalez „Moving Target – Die Spur der Gejagten“

movingtarget

288 Seiten, 12,99 Euro, 12,99 Euro, ET: 19.08.2016

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

********************

Inhalt:

„Cassandras Leben ändert sich für immer, als ihr Vater auf offener Straße niedergeschossen wird. Mit letzter Kraft flüstert er ihr zu, dass sie in einem nahe gelegenen Kloster Zuflucht suchen soll. Der alte Mönch Gregorio eröffnet Cassie jedoch, dass sie zu den letzten Nachfahren einer geheimen Blutlinie gehört und den verschollenen Speer des Schicksals beschützen muss. Mit diesem sagenumwobenen Artefakt ist Cassie als Einzige dazu in der Lage, die Zukunft zu beeinflussen – ein Segen, aber auch ein Fluch, denn das Jagdfieber anderer ist geweckt.

Verfolgt von Unbekannten begibt sich Cassie auf die gefährliche Suche nach dem Speer, der das Leben ihrer Familie, ihrer Freunde und ihrer Welt für immer verändern könnte!“ (Quelle)

*******************

Unsere Meinung:

Ein Mädchen, das sich in ein Abenteuer wagt, von dem sie eigentlich immer geträumt hat und das ihr aber schnell über den Kopf wächst und auch Angst einjagt!

Wir haben hier eine tolle und spannende Geschichte gelesen, die uns von der ersten Seite an mitreißen konnte! Cassie ist eine sympathische Protagonistin und meine Tochter und ich mochten sie auf Anhieb gerne. Sie ist nicht perfekt und hat Ecken und Kanten! Aber sie ist clever und denkt nach!

Uns hat auch die Geschichte rund um den „Speer des Schicksals“ sehr gut gefallen und sind gespannt, was im zweiten Band hierzu noch kommen wird! Auch die anderen Charaktere sind gut gewählt und meine Tochter wusste bis zum Ende nicht, wer gut und wer böse ist! Ich hatte schon zu Beginn einen Verdacht, der sich bestätigt hat, aber durch Wendungen und Überraschungen konnte ich mir trotzdem nie ganz sicher sein!

Der Schreibstil ist modern und für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren gut geeignet!

Meine Tochter war froh, dass wir das Buch zusammen gelesen haben, es war ihr doch an einigen Stellen zu gefährlich! Es geht hier tatsächlich um Leben und Tod, es wird Gewalt angewendet und es kommt zu einer Schießerei. Das sollte man wissen!

Die Geschichte spielt in Rom, was wirklich gut passt!

***************

Fazit:

Eine wirklich spannende und mitreißende Geschichte, die ein tolles geschichtliches Thema mit eingebunden hat! Ein Fluch, ein Artefakt und mysteriöse Vorkommnisse wurde hier gut kombiniert!

4 Stars (4 / 5)

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.