Kinderbuch/Rezension ***School of the Dead – Mein Leben mit Zombies und Kürbisbomben*** Genial, lustig -Comic-Buch

Christian Tielmann/ Zapf „School of the Dead – Mein Leben mit Zombies und Kürbisbomben“

MeinLeben1

Band 1 – 224 Seiten – 3,99 Euro in Print (bis Ende 2016)

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

#CarlsenSummerReadingChallenge

#CarlsenLesechallenge2016

**************************

Inhalt:

„Erster Tag in der neuen Schule und Max merkt, dass das kein Zuckerschlecken wird. Edgar hat es auf ihn abgesehen. Und wird dabei tatkräftig von zwei brutalen Gorillas unterstützt. Max hat das Gefühl, dass ihn niemand mehr versteht. Was sind das für Typen in seiner neuen Klasse? Alles Zombies? Zum Glück stehen ihm Nico und Jamal zur Seite. Denn als sein Comic, den Max von seinem Leichen-Lehrer und Zombie-Edgar in sein Matheheft gekritzelt hat, in die falschen Hände gerät, kann er Hilfe gut gebrauchen.

– Band 1 der neuen Reihe mit viel Witz und einigen Untoten
– bis obenhin voll mit tollen Illustrationen
– ideal für Jungs und comicaffine Mädchen“ (Quelle)

*******************

Unsere Meinung:

Meine Tochter hatte sich das Buch in der Verlagsvorschau schon ausgesucht und wusste direkt – das muss sie lesen! Eine Schule voller Untote? Lustige Illustrationen? Dieses Buch muss bei uns einziehen!

Als das Buch hier ankam, wurde es direkt zu den Urlaubsbüchern gepackt, die definitiv mit müssen. Es war dann auch das erste Buch, das gelesen wurde! Wir haben sie nur noch lachen und giggeln gehört und das teilweise so laut, dass ich selbst es nicht mehr ausgehalten habe und schauen musste, was denn so lustig war.

Sie hat das Buch eigentlich in einem Rutsch gelesen und ich war so gespannt, dass auch ich das gesamte Buch im Lesewahn gelesen habe! Nachdem ich fertig war, haben meine Tochter und ich uns angeschaut und beide „5 Sterne“ gerufen!!! 🙂

Das Buch rund um Max macht einfach Spaß, lässt sich leicht lesen und beinhaltet trotz aller Leichtigkeit viele Themen, die Kinder in diesem Alter ansprechen. Ob das jetzt Freundschaft, Ehrlichkeit, Probleme mit dem anderen Geschlecht oder auch mit Lehrern in der Schule ist, das alles wird hier behandelt und kindgerecht lustig „besprochen“!

Hier werden Mädchen und Jungs gleichermaßen ihren Spaß haben und man sollte als Eltern darauf achten, dass kein Termin mehr an diesem Tag ansteht, damit man sein Kind nicht vom Buch wegreißen muss!

Hier eine Beispielsseite aus der Leseprobe von der Verlagsseite – damit ihr euch die Aufmachung vorstellen könnt:

Zombie

Ich habe sehr über die Zombiekarre lachen müssen und über die Einteilung aller Lehrer in 4 Typen! Ich überlege immer noch, in welche meine Schüler wohl mich einordnen würden! Vielleicht frage ich sie mal…!

**********************

Fazit:

Ein tolles, witziges Buch mit überaus genialen Illustrationen, das sowohl Mädchen als auch Jungs Lesespaß garantiert – und Eltern auch!

5 Stars (5 / 5)

Band 1 kostet in diesem Jahr nur 3,99 Euro als HC, Band 2 ist ebenfalls schon erschienen und wird von uns auf jeden Fall gekauft!

MeinLeben2

****************

Anmerkung in eigener Sache:

Ich finde es immer toll, mit Autoren oder Illustratoren in Kontakt zu treten. Ich hatte dem Illustrator über Facebook eine Nachricht zukommen lassen und ich habe mich sehr über seine überaus nette Antwort gefreut. Da macht das Rezensieren und Werbung machen nochmal so viel Spaß! Also, lest dieses Buch! Oder schaut hier auf der Seite von „Zapf“ vorbei!

Zapf

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.