*** Geteiltes Blut dot com *** weibliche Hacker, Interneträtsel und viele Intrigen…

Alena & Alexa Coletta „Geteiltes Blut dot com“

GeteiltesBlut

ebook, 3,99 Euro, 394 Seiten

HIER geht es zur offiziellen Seite der beiden Autorinnen!

**********************

Inhalt:

„Vampire kann man auf viele Arten jagen…**

Die 17-jährige Julie Turner stammt dem Zweig einer traditionellen Vampirjägerfamilie ab, der durch ihre Eltern in Ungnade gefallen ist. Während ihr Cousin zusammen mit anderen Londoner Vampirjägern die Metropole beschützt, kann sie ihren Jagdtrieb lediglich als Hackerin beim Aufspüren gut geschützter Firewalls ausleben. Dabei trifft sie auf die von einem gewissen Mephisto betriebene Bluttauschbörse »Geteiltes Blut dot Com« und wird plötzlich doch noch für die Vampirjägergilde interessant. Sollte sie diesen Mephisto aufspüren, wird die Ächtung aufgehoben, so heißt es. Aber obwohl ihr der attraktive Val Devine, einer der besten jungen Vampirjäger, zur Seite steht, scheint Mephisto ihnen immer einen Schritt voraus zu sein – und bald weiß Julie nicht mehr, ob sie die Fäden noch selbst in der Hand hält oder längst zu einer Figur in Mephistos Spiel geworden ist…“ (Quelle)

**********************

Meine Meinung:

Ich lese gerne Vampirjäger-Geschichten! Bei dieser Geschichte konnten mich das Cover und zusätzlich auch der Titel davon überzeugen, dass es von mir gelesen werden will!

Außerdem fand ich die Idee einer Internetplattform, auf der Blut getauscht wird, sehr interessant und weibliche Hackercharaktere finde ich sowieso immer sehr spannend!

Die beiden Autorinnen konnten mich mit ihrer Geschichte von der ersten Seite an mitreißen und ich konnte meinen Kindle nicht aus der Hand legen, bis ich die gesamte Geschichte inhaliert hatte!

Toll finde ich den flüssigen und leicht zu lesenden Stil, die moderne Ausarbeitung der Charaktere (gleich zwei weibliche Hacker) und auch, dass nicht alle Vampire und auch Jäger so gut aussehen, dass man beim Lesen irgendwann das „Würgen“ bekommt! Hier gibt es auch gut aussehende Personen, aber vor allem Charaktere mit Geheimnissen! Das ist auch gut so, denn diese machen die Geschichte ja so spannend!

Hier findet man sogar viele Geschichten in einer einzigen Geschichte und am Ende wurde ich vollkommen überrascht und positiv überrumpelt! Das hätte ich nie gedacht oder vermutet!

Mir persönlich haben einige der Nebencharaktere fast besser gefallen als die beiden Hauptcharaktere. Aus diesem Grund konnte mich auch die Liebesgeschichte gefühlsmäßig nicht so mitreißen, wie das bei anderen vielleicht der Fall ist!

Insgesamt bin ich aber sehr angetan und werde sicherlich auch Band 2 dieser Reihe lesen! Ich bin gespannt, was sich die beiden Autorinnen für Julie und Val und all die anderen Charaktere noch ausdenken und ob meine vielen Fragen nach und nach beantwortet werden!

4 Stars (4 / 5)

Lesesumm

Dies ist wohl ein eBook was ich mir kaufen werde, obwohl ich das normaler Weise nicht mache und nur auf kostenlose eBooks zurückgreife für meinen Reader, da ich ja ein 99,9%iger Buchleser im Printformat bin! 🙂
Hier muss ich aber sagen, reizt mich die Geschichte doch zu sehr….. als das ich warten möchte bis vielleicht einmal eine Druckversion erscheint!

hach….. 🙂

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.