HB *** Der Hummelreiter -Friedrich Löwenmaul *** Ein spannendes und witziges Abenteuer im Reich der Insekten

Verena Reinhardt „Der Hummelreiter -Friedrich Löwenmaul“

HUmmelreiter

7 CDs, 9 Stunden 23  Minuten, 19,95 Euro, ab 9/10 Jahren

gelesen von Julian Greis

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen und einer Hörprobe!

HIER geht es zur offiziellen Seite der Autorin!

*************************

Inhalt:

„Friedrich Löwenmaul, der aus einer berühmten Familie von Hummelreitern stammt, ist zunächst gar nicht begeistert, mit Brumsel den Norden des Landes auszuspionieren. Als sich die bezaubernde Königin Ophrys dann als gefährliche Despotin entpuppt, droht große Gefahr. Die Ereignisse überschlagen sich. Wird es Friedrich gelingen, alle Insekten, Kleinsttiere und sonstige Lebewesen zu vereinen, um den großen Krieg von Skarnland zu verhindern? Ein atemberaubendes Debüt einer außergewöhnlichen jungen Erzählerin. Mit viel Gespür für die einzigartigen Figuren und Schauplätze gelingt es dem Schauspieler Julian Greis, die Hörer auf einem wahnwitzigen Abenteuer zu begleiten.“ (Quelle)

*************************

Unsere Meinung:

Als erstes muss man die Aufmachung dieses Hörbuch erwähnen! Mit seinen 6 CDs – allesamt in einer anderen Farbe – und in einer „Papphülle“, die passend zum Buch gestaltet wurde, sieht das Ganze schon sehr edel aus! Meine Tochter war jedoch auch ein wenig erschrocken und schockiert über die Menge an CDs. Sie fragte, ob ich sicher sein, dass es sich um ein Hörbuch für Kinder handele.

IMG_2990

Die Geschichte rund um Friedrich Löwenmaul beginnt umgehend und ist so für Kinder gut gemacht! Die Geschichte selbst ist sehr umfangreich und gespickt mit vielen kleinen Details. Sie ist sehr lang (das Buch hat immerhin 512 Seiten) und sie bedarf dadurch teilweise ein geduldiges Kind. Verena Reinhardt hat mit ihrer Geschichte sehr viel Fantasie bewiesen. Außerdem ein Auge fürs Details und für Kleinigkeiten! Wir denken, dass sie auch ein Herz für Insekten hat, da viele wirklich fast liebevoll beschrieben sind! Des Weiteren findet man einen fein gestreuten Humor, der sich nicht nur an Kinder, sondern auch an die mithörenden Eltern richtet! Meine Tochter und ich haben teilweise gemeinsam, aber auch an unterschiedlichen Stellen gelacht!

Wenn wir euch verraten dürfen: Am meisten haben wir über Brumsel im leicht angeheiterten Zustand gelacht! Das ist richtig lustig!

Beim Hören mussten wir das Hörbuch immer wieder unterbrechen, um uns über das Gehörte zu unterhalten! Über die vielen Charaktere, über die Intrigen und das Passierte, über die „Mythen in Tüten“, über das Ende!

Das Ende hat uns besonders gefallen. Ist es einerseits wirklich gut gelungen und eine tolle Idee, die für uns überraschend kam und andererseits zeigt es, wie wichtig Mut, Vergebung, Freundschaft und auch Anerkennung ist!

Einen großen Anteil an diesem Hörerlebnis hat natürlich auch der Sprecher Julian Greis! Ich kannte diesen schon vom Hörbuch „Boy 7“ und schon da konnte er mich überzeugen! Bei „Der Hummelreiter“ zeigt er ein ganz anderes Repertoire an Stimmen. Er überzeugte mich persönlich hier noch mehr als bei „Boy 7“. Diese Geschichte mit den vielen verschiedenen Charakteren und Tieren zu sprechen, halte ich für viel schwieriger! Julian Greis macht hier einen perfekten Job! Ob Hummel, Käfer oder „anderes Getier“  -alles kein Problem! Es macht wirklich Spaß, ihm zuzuhören!

********************

Fazit:

Wir vergeben fast volle 5 Sterne für ein fast perfektes Hörvergnügen! Meine Tochter konnte sich anfangs nicht vorstellen, wieso Menschen auf Hummeln fliegen können, wie groß die Tiere insgesamt sind und wie sie sich die Welt insgesamt vorzustellen hat!

4.5 Stars (4,5 / 5)

Lesesumm

Auf dieses Buch bin ich auch schon sehr gespannt!!!! Mal sehen, wann es einzieht. 🙂
Danke für Deine Einblicke auf Hörbuchebene. 🙂

Liebe Grüße
Lesesumm 🙂

Hörnchens Büchernest

Hey Verena,

vielen Dank für deine Rezi. Das Buch liegt schon dank einer ebenso begeisterten Bloggermeinung bereits auf meinem SuB. Und nun freue ich mich noch mehr es zu lesen 🙂

Liebe Grüße
Sandra

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.