*** KB: Passwort Villa X *** spannende und zackige Geschichte mit modernem Inhalt

Cornelia Franz „Passwort Villa X“

passwort_villa_x-9783423761390

224 Seiten, HC, ET: 19.02.2016, 12,95 Euro, ab 10 Jahren

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

************************************************************

Inhalt:

„Oh Mann, wo ist Carlo denn da gelandet? Seine Eltern haben ihn in der Villa da Vinci angemeldet, einem Eliteinternat für besonders begabte Kinder. Dabei ist er wirklich kein Überflieger. Und ausgerechnet kurz nach seinem Schulbeginn schlagen Unbekannte zu und entführen ihn und seine ganze Klasse auf eine einsame Insel. Gemeinsam versuchen die Kinder zu fliehen, doch dann streuen die Entführer das Gerücht, dass sich unter ihnen ein Spion befindet: Plötzlich gilt Carlo, der Neue, als der Hauptverdächtige.“ (Quelle)

*****************************

Unsere Meinung:

Das Buch ist ab 10 Jahren und das merkt man schon von Beginn an am Schreibstil! Hier wird darauf vertraut, dass die Leser schon Leseerfahrung haben und auch mit Geheimnissen umgehen können!

Anfangs werden hier zwei parallele Geschichten erzählt. Einerseits die von Carlo: Wie er ins Internat kommt, wie sein Verhältnis zu seinen Eltern und seiner Familie ist, was seine Probleme sind und was er für eine Person ist. Andererseits die der Unbekannten, also der Entführer. Das weiß man aber auch nur durch die Inhaltsangabe auf dem Buchrücken. Sonst wüsste man nämlich nur, dass da eine Gruppe ist, die irgendetwas mit diesen Kindern plant.

Nach ca. einem Drittel treffen sich die beiden Erzählstränge und ergeben ein Ganzes und damit auch eine spannende und wirklich gute Geschichte!

Carlo hat uns wirklich gut gefallen und auch die Message der Geschichte konnte uns überzeugen! Für uns lautet diese: „Jeder Mensch kann etwas besonders gut! Und das muss nicht etwa das sein, was andere – vor allem unsere Eltern –  von uns erwarten!“

Die Geschichte selbst ist wirklich sehr spannend und mitreißend und wollte von uns in einem Rutsch durchgelesen werden. Wir haben zu Beginn einen großen Teil gleich gemeinsam „weggelesen“, da meine Tochter doch leichte Startschwierigkeiten hatte, aufgrund des Perspektivenwechsel! Für sie war es in diesem Stil das erste Buch!

Die Geschichte lebt davon, dass der Inhalt sehr modern ist. Es geht um Entführung, Erpressung, Passwörter, Hacker und vieles mehr! Sehr gut gewählt für eine spannende und aktuelle Geschichte! Sie könnte genau so passieren!

Das Ende ist in sich schlüssig und es bleiben für ein Kinderbuch auch nicht zu viele Fragen offen! Das Ende ist zudem so gehalten, so dass auch weitere Teile möglich wären! Meine Tochter wäre bestimmt dabei!

Das Cover ist sehr ansprechend und passend zur Geschichte gestaltet. Das Cover auch war der Grund, dass wir uns näher mit dem Buch beschäftigt haben!

****************************

Fazit:

Der Autorin ist hier eine spannende und mitreißende Geschichte gelungen, die auch älteren Kinder (bis 13/14 Jahren) bestimmt Spaß macht. Vor allem ist dies hier auch eine Geschichte, die für Jungen geeignet ist, da hier auf Ausschmückungen und Spielereien verzichtet wurde! Es geht hier zielstrebig und „zackig“ zur Sache! Das konnte auch uns überzeugen!

Diese Geschichte können wir uns auch sehr gut als Hörbuch vorstellen!

4 Stars (4 / 5)

Shira-Yuri

Hey 🙂
Das Buch klingt wirklich sehr spannend und interresant. Der Inhalt klingt schonmal vielversprechen und nach sehr vielen Abenteuern und Spaß.
Liebe Grüße Shira-Yuri

Hörnchens Büchernest

Hey Verena,

das Buch hört sich wirklich sehr spannend an und wandert sofort auf meine Wuli 🙂

Liebe Grüße
Sandra

Lesesumm

Als ich das Cover gesehen habe, musste ich sofort an die MAD-Comic Hefte denken. Das Gesicht des Jungen sieht diesem sehr….. ähnlich!
Der Inhalt klingt nach ziemlich viel Lesespaß und wenn man es dann auch noch in einem Rutsch durchlesen muss, scheint es wirklich toll zu sein. 🙂

Liebe Grüße und habt schöne Ostertage 🙂
Lesesumm

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.