*** Throne of Glass – Erbin des Feuers – Band 3*** leider nicht so gut wie seine Vorgänger

Maas „Throne of Glass – Erbin des Feuers“ – Band 3

Throneofglass3

TB, ET: 23.10.2015

656 Seiten, 11,95 Euro

HIER geht es zur Verlags-Spezial-Seite dieser Reihe!

Rezensionen zu ebooks 1234

Rezension Band 2

****************************************************

Inhalt: 

„Das Abenteuer geht weiter!

Celaena hat tödliche Wettkämpfe überlebt, ihr wurde das Herz gebrochen und sie hat es überstanden. Doch der Preis, den sie dafür zahlen musste, war hoch. Nun macht sie sich auf in ein neues, unbekanntes Land.

Von den Salzminen Endoviers über das gläserne Schloss in Rifthold bis nach Wendlyn – ganz gleich, wohin Celaenas Weg führt, sie muss sich ihrer Vergangenheit stellen und dem Geheimnis ihrer Herkunft. Einem Geheimnis, das alles – ihre Gegenwart und ihre Zukunft – für immer verändern wird.“ (Quelle)

****************************************************

Meine Meinung:

Ich habe mir ein wenig schwer getan, wieder in die Geschichte hineinzukommen. Dass ich Band 2 und 3 gelesen habe, ist schon etwas her. Trotzdem ich auch alle „Cealenas Geschichten“ gelesen habe, kam ich trotzdem nicht gut in den dritten Band hinein.

Bei einigen Charakteren und Figuren musste ich wirklich nachdenken, wer jetzt wer ist und was er bisher mit Cealena zu tun hatte! Es werden leider auch nur wenige Details wiederholt!

Nach den anfänglichen Schwierigkeiten las sich der „Rest“ relativ flüssig!  Ich fand jedoch diesen Teil insgesamt ein wenig langatmig, auch wenn viele Dinge passieren und es auch überraschende Wendungen gibt! Viele Dinge werden aber sehr detailreich beschrieben und an manchen Stellen hat mich das genervt. Ich wollte weiter in der Geschichte vorankommen, etwas über die Magie erfahren, über Cealenas Vergangenheit, über Dorian, Chaol, die Hexe Manon, über die Rebellen und natürlich über „Cealenas Trainer“.

Das letzte Drittel des Buches fand ich richtig gut und spannend. Ich bin froh, dass sich Cealena so entschieden hat, aber es hat mich auch sehr überrascht!

Jedoch bin ich mir nicht sicher, was sich die Autorin für die folgenden 3 Bände, die ja noch kommen sollen, ausdenken wird. Ich kann mir zur Zeit nicht vorstellen, was da noch alles kommen soll!

******************************************

Fazit:

Für mich leider der schwächste der 3 Bände – jedoch für Fans sicherlich trotzdem ein Muss!

3 Stars (3 / 5)

Katja

Mir ging es leider genauso. Ich bin nach der langen Zeit nur schwer wieder rein gekommen und es konnte mich leider nicht fesseln.
Am Ende habe ich es abgebrochen, da das Buch aus der Onleihe war und ich es nicht in der Zeit geschafft habe.
LG Katja

Liss

Hey. 🙂
Bei mir war es genau so mit dem 3. Band. Ich bin schwer reingekommen und er war soooo lang. Da bin ich beruhigt, dass es nicht nur mir so ging. 🙂

Liebste Grüße,
Liss ♥

Hörnchens Büchernest

Hey Verena,

schade das dir der dritte Band nicht so gut gefallen hat. Bei mir subbt er noch. Ich will ihn aber auch in den nächsten Wochen lesen und ich hoffe er gefällt mir besser.

Liebe Grüße
Sandra

Petra von fantasticbooks

Hallo Verena,

wenn Du so schwer wieder in die Geschichte hereingekommen bist, überlege ich echt, ob ich mit dem Kauf warten soll bis alle Bände ´raus sind. Obwohl das bestimmt noch ewig dauert. Aber in letzter Zeit habe ich die Vorzüge von In-einem-Rutsch-Weglesen liebengelernt und ich mochte die Reihe bisher unheimich gern. 🙂
Zudem bin ich immer noch ein wenig grummelig, weil die Serie jetzt mittendrin auf Taschenbuch umgestellt worden ist. Die Gründe verstehe ich ja, aber leider sieht das in meinem Regal eher bescheiden aus und ich habe die Hardcover und die Taschenbücher eigentlich in zwei separaten Zimmern…

Liebe Grüße
Petra

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.