*** Blogger – Adventskalender 2015 *** Heute bei mir!!! Weihnachten mit Kindern +Gewinnspiel

Herzlich willkommen zum 21. „Türchen“ des Blogger-Adventskalenders…organisiert von Mona vom Tintenhain! Gestern konntet ihr das 20. Türchen HIER öffnen!

klickkalender2015_540x8361

Ja, es sind nur noch 3 Tage bis Weihnachten! Wer bisher noch keine Geschenke hat, sollte sich so langsam sputen!  😯

Weihnachten1

Habt ihr Kinder?

Mit Kindern ist Weihnachten noch viel aufregender und spannender – finde ich persönlich! Ich freue mich immer am meisten auf den Wunschzettel meiner Tochter und hoffe, dass dort Wünsche stehen, die man erfüllen kann.

Beim Kaufen der Geschenke freue ich mich dann auf die hoffentlich strahlenden Kinderaugen, wenn die Geschenke ausgepackt werden.

Weihnachten3

Auch das Dekorieren der Wohnung macht mehr Spaß, wenn man Hilfe hat – auch wenn die Weihnachtsmänner oder anderes dann nicht genau so stehen oder liegen, wie man sich das vorgestellt hat! Die leuchtenden Augen meiner Tochter, wenn sie anderen erzählt, dass sie das alles gemacht hat, ist das allemal wert!

Weihnachten mit Kindern ist gleich nochmal so schön! Da wird das Glöckchen geläutet, Geschenke vorher versteckt und dann schnell und leise unter den Baum gelegt und so vieles mehr, um den Kindern noch viel mehr Spaß und Vergnügen zu bereiten! Es werden Rituale für Weihnachten eingerichtet, damit Weihnachten seinen Glanz behält!

*****************************************

Bei mir könnt ihr heute Kinderbücher gewinnen, damit Weihnachten dieses Jahr noch ein wenig verlängert wird!

Um folgende Bücher geht es!

IMG_2260 IMG_2261

Die Bücher wurden von uns gelesen, sind aber mehr als ok! Sunny Valentine ist ein Leseexemplar!

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, verratet mir doch: Gibt es ein Weihnachtsritual bei euch, das ihr wegen der Kinder eingeführt habt? Und gebt bitte an, welches Buch ihr gewinnen wollt!

*****************************************

Ich wünsche euch schon jetzt ein schönes Weihnachtsfest und hoffe, dass es bei euch nur strahlende Kinderauge geben wird! Lasst es euch gut gehen!

LG

Verena

P.S. Morgen geht es HIER bei Schnuffelchens Bücher weiter!

Tanja Hammerschmidt

so schöne bücher, würde wenn möglich für jedes in den lostopf springen 🙂 wir haben das ritual, das wir aabends gemeinsam essen, spatzieren gehen und während dessen, legt oma die geschenke unterm baum, die dann besinnlich mit musik ausgepackt werden 🙂

daggi

Unser Ritual ist es, dass wir das Kinderkrippenspiel besuchen, an dem meine Kinder nun schon seit einigen Jahren selbst mitwirken und danach geht es auf direktem Weg zu Oma und Opa, wo die Oma bereits mit dem Essen auf uns wartet, damit die Zeit bis zum Geschenke auspacken nicht mehr unnötig in die Länge gezogen wird 😉

Mein Wunschbuch wäre
Der Tag an dem mein Meerschweinchen Oberkommissar

LG
Daggi

Tiffi2000

Hallo,

ich habe selber keine Kinder… aber für mich wurde damals eingeführt, dass es am Heiligen Abend immer nur ein sehr einfaches und schnelles Abend essen gibt, damit wir schnell die Geschenke auspacken konnten 😀
Ich würde gerne für Abenteuer Dinoland in den Lostopf hüpfen 😉

LG

Tintenelfe

Das sind schöne Bücher für ein tolles Türchen!
Aber ich habe sowieso schon festgestellt, dass unsere Töchter einen ähnlichen Geschmack haben. Zu Weihnachten gibt es den zweiten Teil der Spirit Animals. 🙂

Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit wünsche ich euch!
Mona

Lesesumm

Hallo Verena,

Ich mache seitdem den Weihnachtsbaum eher, nämlich nicht erst am Heiligabend, denke mir schöne Überraschungen aus für den Adventskalender, der natürlich selbst befüllt wird 😉 und ansonsten, hm…. bei mir ist auf jeden Fall seitdem der Deko-Wahn…. eingezogen :-). Kennst Du/Ihr ja sicherlich genauso. Es soll ja alles schön weihnachtlich sein. 🙂
Ich würde gern aufgrund der Farbe und des Themas für „Abenteuer Dinoland – Allosaurus in Not“ in den Lospott hüpfen. 🙂

Liebe Grüße, habt hoffentlich wenig Streß vor den Feiertagen und genießt Weihnachten in Familie mit Kind/-ern und rotem Flauschekater 🙂
Lesesumm

Markus Edlauer

Seitdem meine Schwester Kinder hat widme ich ihr und ihrer Familie jährlich fast alle Gewinne aus Adventkalender-Gewinnspielen.
Zu Weihnachten beglücke ich sie dann und freue mich wenn sie etwas bekommen, was sie sich sonst nie leisten könnten.
Das Kinderbuch zum Mehrschweinchen aber auch das von Sunny Valentine haben es mir angetan.

Verena Saile

Hallo zusammen,
ich würde gerne für Von Tropenvögeln und königlichen Unterhosen ins Lostöpfchen springen (für mein Patenkind).
Wir selber haben noch keine Kinder. Aber wir führen das gleiche Ritual mit meinem Patenkind durch, wie schon meine Eltern bei mir. An Heilig Abend wird abends zusammen gegessen, dann geht es in die Christmette und danach gibt es die Geschenke.
Euch einen schönen Tag.
Gruß Verena

Nicole

HI 🙂
Ich selbst habe leider keine Kinder. Bin Weihnachten auch ziemlich alleine. Deswegen gehe ich am ersten oder zweiten Weihnachtsfeiertag in das Kino – mal sehen welcher Film es dieses Jahr wird, oder ob es überhaupt klappt. Denn dazu muss das Christkind noch ein bisschen Geld auf mich herab werfen.
Liebe Grüße
Nicole

Layla

Liebe Verena
Weihnachten feiern wir so, wie es bereits bei mir üblich war. Aber neu ist, dass meine Tochter jeweils einen selbstgemachten Adventskalender bekommt. Und sie besteht drauf! Die ganzen Schokolade-Kalender würdigt sie keines Blickes, weil sie lieber einen hat, der vom Mami befüllt wurde und ab und zu für kleine Überraschungsmomente sorgt. Ich hüpfe gerne für Sunny Valentine in den Lostopf 🙂

Regina

Guten Morgen! Bei uns gibt es auch keine Extra-Rituale. Wir würden uns über das Buch „Der Tag an deim mein Meerschweinchen Oberkommisar wurde“ freuen! 🙂 Ganz liebe Grüße & einen guten Start in die Weihnachtswoche

Tanja

Morgen Verena,

wir haben keine extra Rituale eingeführt, aber die vorhandenen Rituale sind einfach viel schöner, da man sich freut wenn man in strahlende Kinderaugen sieht die voller Überraschung den Baum bestaunen, die Geschenke auspacken und mehr ….

Wir würden und über Kriminaloberkommisar Meerschweinchen freuen.

Liebe Grüße

Tanja aus Erftstadt

connychaos

Guten Morgen,

ein richtiges Weihnachtsritual haben wir nicht extra fürs Kind begonnen, Weihnachtsbaum schmücken etc haben wir auch vorher schon gemacht.

Ich würde gern Der Tag an dem mein Meerschweinchen Oberkommissar wurde gewinnen.

LG

Conny

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.