*** Die Legende von Drachenhöhe – Plötzlich Drachentöter! *** Wir sind total begeistert!

Frank Schmeißer

„Die Legende von Drachenhöhe – Plötzlich Drachentöter!“

Drachenhöhe

ab 10 Jahren, 312 Seiten, 12,99 Euro

Bilder von Helge Vogt

HIER geht es zur Verlagsseite mit kleiner Leseprobe!

Auch erhältlich als ebook und als Hörbuch!

**************************************

Unsere Meinung:

IMG_2219

Das Buch sieht einfach toll aus und die Gefahr, dass das Buch nicht hält was, was es verspricht, war sehr groß!

Aber wir wurden sehr positiv überrascht. Die Geschichte ist einfach toll! Wir konnten hier lachen, mitfiebern, uns gruseln und vor Spannung nicht mehr aufhören zu lesen!

Wir waren sehr gespannt, was Oskar in Drachenhöhe erleben wird, wie er dort überhaupt hin kam und wer Oskars neue Freunde sind.

Da das Buch mit seinen 312 Seiten doch recht dick ist, hatten wir die Befürchtung, dass die Geschichte erst nur so dahinplätschert und einige Zeit benötigt, um Fahrt aufzunehmen. Das war aber nicht der Fall. Die Geschichte ist von Anfang an wirklich sehr interessant, an vielen Stellen äußerst lustig und ist durchweg fesselnd.

Das Ende hat meiner Tochter nicht so gut gefallen. Sie hofft immer noch, dass sie sich vertan haben. Fluppe dagegen hat uns beide von sich völlig überzeugt und seine Sprechweise ist einfach herrlich.

Trotz der guten Unterhaltung gibt es hier nicht nur lustige Themen und Spaß! Hier geht es auch um das Thema Freundschaft und Familie, ums Glücklichsein, um genaue Beobachtung, ums über sich Hinauswachsen, um Disziplin und Durchhaltevermögen, um gute Ideen und das Suchen nach Alternativen..die Geschichte ist wirklich sehr vielschichtig und vielseitig!

Wir sind völlig begeistert und überzeugt davon, dass Band 2 bei uns auf jeden Fall einziehen wird! Das wird leider erst im Herbst 2016 sein.

5 Stars (5 / 5)

**********************************************

Inhalt:

„Ein unbesiegbarer Held? Das ist Oskar eher nicht. Er ist ein ganz normaler Junge mit Mathehausaufgaben. Und plötzlich Drachentöter. *** Weise Zauberer? Edle Elben? Wunderschöne Prinzessinnen? Das magische Reich Drachenhöhe sieht anders aus. Es wird geheult und gekämpft. Denn es geht ums nackte Überleben. Oskar kann es kaum fassen, als er sich plötzlich in Drachenhöhe wiederfindet – als Drachentöter! Wer hier in der Arena versagt, wird schneller zum Drachensnack, als er „Ich will wieder zurück nach Hause“ sagen kann. Doch Oskar findet Freunde – und ein Abenteuer nimmt seinen Anfang, größer als alles, was Oskar sich jemals hätte träumen lassen …“ (Quelle)

Lesesumm

Das Buch hatte ich gestern auch schon in der Hand im Buchladen meines Vertrauens und nun muss es wohl mitkommen beim nächsten Besuch dort.

und im Original sieht das Cover richtig, richtig toll aus weil die Farben noch mehr zur Geltung kommen, wobei Deine Bilder auch schon super sind um das zu zeigen 🙂

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.