***Ritter Kahlbutz – Besuch aus der Vergangenheit *** ein echtes Rätsel, eine sich zugetragene Geschichte…

Dorothea Flechsig

Ritter Kahlbutz – Besuch aus der Vergangenheit

ritterkahlbutz

 ca. 200 Seiten mit Lesebändchen, 12,95 Euro, 30 Illustrationen

*******************************************

Inhalt:

„Immer wieder wird Nils geärgert. Dabei hat er doch nichts getan. Die beiden Raufbolde Sven und Toni wollen ihn so richtig erschrecken. Sie stehlen die Mumie des Ritters Kahlbutz aus der Gruft ihrer Dorfkirche und binden sie an eine Laterne auf der Brücke. Sie wissen, dass Nils die Brücke an diesem Abend überqueren muss. In der Dämmerung zieht ein Gewitter auf, und der Donner rollt drohend über das Dorf. Tatsächlich kommt Nils, aber alles wird ganz anders, als es Sven und Toni erwarten. Ritterliche Abenteuer beginnen und Nils hat einen ungewöhnlichen Freund, der ihn beschützt und lehrt, wie man des „Stolzes Krone auf dem Haupte trägt“.“ (Quelle)

HIER geht es zur Verlagsseite mit mehr Informationen und einem Blick ins Buch!

**********************************

Unsere Meinung:

Wir haben uns zuerst das dem Buch beiliegende Blatt mit vielen Informationen angeschaut und durchgelesen und dann doch recht gestaunt. Ritter Kahlbutz gibt es wirklich? Das Rätsel um diese Mumie existiert? Jetzt waren wir wirklich neugierig. Wir hatten von diesem biologischen Wunder noch nichts gehört.

HIER kann man die Geschichte nachlesen!

Die Geschichte rund um Nils, Sven, Tobi und Ritter Kahlbutz liest sich einfach und flüssig. Sie ist spannend und man kann ihr gut folgen, auch meine Tochter konnte das gut.

Ritter Kahlbutz ist ein wahrlicher Held – zumindest hier in der Geschichte -nicht im echten Leben und verstrickt Nils in ein Abenteuer, das er nicht vergessen wird und dessen Ende wahrlich magisch ist! Man erfährt als Leser viele geschichtliche Details. Kahlbutz redet auch sehr altertümlich, was uns ein paar mal schmunzeln ließ. Hier kann man Geschichte erleben.

Das Buch bzw. seine Geschichte zeigt, dass jeder eine zweite Chance verdient hat. Diese Message hat uns sehr gut gefallen!

Leider konnten uns die Illustrationen nicht alle begeistern . Zwei fanden wir regelrecht gruselig.

IMG_2215 IMG_2216

Andere Illustrationen waren dagegen recht ansprechend und einige, wie die Kapitelanfänge sehr passend und gut.

***************************************

Fazit:

Insgesamt fanden wir die Idee hinter diesem Buch wirklich toll! Die Bilder jedoch konnten uns nicht immer überzeugen, was wir sehr schade finden! Wenn wir das Buch in der Buchhandlung nur einmal aufgeschlagen, nur die Bilder gesehen hätten und nicht die Geschichte bzw. das Info-Blatt gelesen, dann hätten wir das Buch wahrscheinlich nicht gekauft! Schade um die lehrreiche Geschichte!

3.5 Stars (3,5 / 5)

Lesesumm

mit dem gruselig gehe ich absolut mit, mit Eurer Meinung
diese sind wirklich schaurig….. und ich dachte eben nur, huch… was ist das denn

Cover und Titel finde ich schon ansprechend aber ich werde es mir wohl doch noch näher ansehen, ob es einziehen darf oder nicht

Danke für Eure Info.s dazu.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.