*** Rocco & Pepe – Rette sich wer kann *** eine lustige und kurzweilige Geschichte

„Rocco & Pepe – Rette sich wer kann“ Katja Frixe

RoccoundPepe

112 Seiten · gebunden, ab 8 Jahren
EUR 9,99 , ET:  Juli 2015

 ************************************************

Inhalt:

„Zwei Weltmeister im Quatschmachen.

Doofe Nachbarn, große Schwestern – vor den Zwillingen Rocco und Pepe und ihren Scherzen ist eigentlich niemand sicher. Denn die beiden sind frech, laut und die absoluten Meister im Austüfteln von Quatsch, Mist und Unsinn. Klar, dass sie sofort im Verdacht stehen, als Schildkröte Tiffy verschwindet. Dabei waren Rocco und Pepe da doch gerade damit beschäftigt, das Sachkunde-Skelett zu entführen.“ (Quelle)

HIER geht es zur Verlagsseite!

Die Autorin kann man auch bei Facebook finden!

*****************************************************

Unsere Meinung:

Das hat uns gut gefallen:

  • Meine Tochter war direkt begeistert von diesem Buch! Das winkende Skelett auf dem Fahrrad sieht aber auch zu lustig aus! Es wirkt so, als würde es nicht nur winken, sondern auch noch mitfahren!

IMG_1115

  • Auch die anderen Schwarz-Weiß-Zeichnungen im Buch sind wirklich gut gelungen, unterstützen die Geschichte und machen einfach Spaß. Den Schalk kann man direkt in den Gesichtern der beiden Jungs finden!
  • Die 110 Seiten lesen sich leicht weg. Ein einfacher, kindgerechter Stil und eine große Schrift machen es den Kindern leicht, diese Geschichte zu verfolgen. Meine Tochter fand das sehr gelungen.
  • Rocco und Pepe sind einfach total sympathisch. Sie sind zwei Jungs, denen „Streichespieler“ schon auf der Stirn steht. Modern, gewitzt und dazu sehr clever im Vorgehen!
  • Mit den beiden das Schulskelett zu entführen und gleichzeitig die Schildkröte von Tiffy der Oberzicke zu suchen, ist richtig lustig und lesenswert!
  • Außerdem gibt es kleine, aber feine Dinge, die man als Kind beim Lesen „lernen“ kann! (z.B. zum Thema Haustier)

Das hat meiner Tochter richtig gut gefallen:

Rocco und Pepe haben „den Schalk“ im Nacken sitzen – sie ist begeistert von ihren Ideen! Am Ende wird darauf hingewiesen, dass die beiden weitere Abenteuer erleben werden. Das wünscht sich meine Tochter!

Das hat mir besonders gut gefallen:
Bei all dem Schabernack, den die beiden betreiben, sind sie doch trotzdem „erzogen“ und im Herzen zwei feine Kerle, wie die Oma auch schon im Buch feststellt! Das finde ich als Erwachsene sehr wichtig! 

 **************************************************

Fazit:

Wir haben nichts an der Geschichte oder an dem Buch auszusetzen. Eine kurzweilige, sehr lustige Geschichte für Zwischendurch! Rocco und Pepe dürfen gerne wiederkommen!

5 Stars (5 / 5)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.