*** Liebe und andere Fremdwörter – Hörbuch *** ich habe gelernt und gelacht, aber ….

Inhalt: 

„Josie Sheridan ist hochintelligent, ihr IQ liegt einige Punkte über Genie. Leider ist sie in Liebesdingen absolut keine Leuchte. Ganz im Gegenteil. Josie kann nicht verstehen, warum ihre geliebte Schwester diesen unmöglichen Geoff heiraten will, und versucht mit allen Mitteln, die Hochzeit zu verhindern. Und dann gibt es da noch jede Menge weitere männliche Wesen, bei denen sie mehr falsch als richtig zu machen scheint.
Eine ausgelassene, romantische Liebeskomödie – nicht nur für Teenager!“ (Quelle)

liebeundanderefremdwörter

HIER geht es zur Verlagsseite (Argon) mit Hörprobe!

4 CDs, 4 Stunden: 40 Minuten, 19,99 Euro

**********************************************************************

Meine Meinung:

Als erstes habe ich mich über die vier CDs amüsiert. Jede ist in einer anderen Farbe gehalten. Gelb, hellblau, rot und dunkelblau! Das passt zu der Aufmachung des Hörbuchs. Es wirkt sehr fröhlich und sympathisch!

Einmal angefangen zu hören, entwickelte das Hörbuch einen unwiderstehlichen Sog – ich konnte mich der Anziehungskraft nicht entziehen! Die Geschichte hatte mich so schnell eingenommen, dass ich Situationen gesucht habe, damit ich länger Autofahren konnte. Letztendlich habe ich es mit in die Wohnung genommen, meiner Tochter den CD Player „geklaut“, um es weiterhören zu können.

Josie ist einfach eine sehr authentische und geniale Figur, die es mir sehr leicht gemacht hat, sie zu mögen. Ich wollte unbedingt mit ihr herausfinden, was Liebe ist und vor allem, ob sie denn persönlich so etwas wie Liebe tatsächlch entdeckt! Josie ist ein Genie, hochbegabt, so dass sie einiges nicht, einiges ganz anders versteht als „Otto Normalo“. Das brachte mich manches Mal zum Kopfschütteln, da ich ihr Verhalten nicht verstehen bzw. nachvollziehen konnte. Aber ich glaube, das kann man auch nicht können, wenn man nicht ebenfalls einen solch hohen IQ hat. Viele andere Male habe ich jedoch nur nicken können und auch sehr viel lachen müssen, vor allem, wenn sie und Stew miteinander sprachen. Auch ihre Eltern, vor allem ihre Mutter, haben mein Herz im Sturm erobert!

Mich konnte das Hörbuch bis auf die letzte halbe Stunde völlig überzeugen. Vor allem aber ich durch Josies Wortwahl meinen Fremdwörter-Wortschatz wieder aufgefrischt und auch noch neue Wörter gelernt! Dann leider wurde von der Autorin ein Ende gewählt, dass ich völlig unpassend finde. Zu schnell, zu konstruiert. Schade, da hätte ich mir etwas anderes ausgemalt und gewünscht!

Anja Stadlober hat die passende Stimme für „Josie“ und verkörpert sie perfekt. Schnippisch, überheblich, überlegen und doch verletzlich und verwirrt. Das hat mir sehr imponiert! Auch die anderen Figuren werden gekonnt gelesen und haben das Bild dieser Geschichte wirklich gut abgerundet!

************************************************************

Fazit:

Eine tolle Geschichte mit einem für mich zu konstruiertem Ende, das mich nicht zufriedenstellen konnte! Ich habe – in meinem Kopfkino –  für Josie ein anderes Ende erfunden!

4 Stars (4 / 5)

Melanie Enns

Guten Morgen,
ich fand Josie total toll und konnte mich mit alle, was geschieht anfreunden. Ich glaube den Unterschied macht, dass ich das Buch las. Hören ist oft intensiver und prägt anders ein. Wie hast du denn Geoff empfunden? Ich konnte ihn nicht ausstehen. Das Ende fand ich typisch Josie und habe mich köstlich amüsiert.
GLG und schöne Pfingsttage,
Mel

normal-ist-langweilig

Geoff war mir anfangs sehr unsympathisch. Aber ich denke, er hatte es auch einfach schwer..alle so intelligent und dann will der Vater zudem seine Tochter beschützen! Zum Ende hin war er fast nett! 🙂

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.