*** Falco meets Mercury – ein Rockkonzert/musical *** Veranstaltungshinweis

Da musste ich ja unbedingt hin! Und da wir wieder das Glück hatten, zwei Karten zum Preis von einer zu bekommen (pro Karte 55 Euro) – wurde schnell gebucht!

„Falco meets Mercury“ ist eine wirklich laute und „röhrige“ Rockshow! Die Darsteller Falcos und Mercurys waren richtig, richtig gut und hatten sehr klare, passende Stimmen, die gerockt haben. Die Herrin der „Zwischenwelt“ konnte ich anfangs nicht so gut verstehen. Ihre Lieder waren auch nicht immer so bekannt. Zumindest nicht mir!

Die Geschichte drumherum erschloss sich mir nicht gleich und auch am Ende war mir nicht alles klar. Es geht wohl darum, dass beide sterben, aber noch nicht in den Himmel kommen, sondern mit sich erst ins Reine kommen sollen. Und beide haben da einiges „abzuarbeiten“!

Uns hat die Show wirklich gut gefallen. Wir haben sehr viel leise mitgesungen und natürlich auch mitgetanzt. Am Ende gab es standing ovations. Und das war verdient!

4 Stars (4 / 5)

HIER geht es zur offiziellen Seite mit vielen Informationen über die Sänger und Tänzer.

normal-ist-langweilig

Die Veranstaltung war in Neu-Isenburg. In Österreich ist die Show laut offizieller Seite nur in Wien! (20.4.-23.3./ohne 22.4.) Schau mal auf der offiziellen Seite nach! LG

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.