*** Milli & Magnus – Der verschwundene Baron *** ein kurzweiliges, schnelles und spannendes Abenteuer

Milli & Magnus – einfach ein fröhliches Abenteuer

millimagnus

*****************************************

DAS BUCH:

-86 Seiten

-viele tolle, fröhliche, passende, unterstützende Bilder

IMG_0466

-auf jeder Seite findet man mindestens ein Bild oder eine Grafik

-große Schrift

-kindgerechte Kapitellängen

******************************************

Inhalt:

„Milli ist groß. Sehr groß. Und sie ist eine der besten Diebinnen der Welt. Deshalb hat sie auch  den Auftrag erhalten, in die als uneinnehmbar geltende Sternenburg einzubrechen. Dort soll sie einen wertvollen Schatz aufspüren. Doch der Burgbesitzer Magnus ‑ klein, aber clever ‑ ertappt sie auf frischer Tat und will nun zu Millis Überraschung, dass sie als Leibwächterin für ihn arbeitet. Von wegen! Milli plant, so rasch wie möglich auszubüxen. Aber da wird der kleine Baron entführt. Und wer, wenn nicht Milli, kann ihn retten?“ (Quelle)

HIER geht es zur Verlagsseite mit Leseprobe

*******************************************************

Unsere Meinung:

Milli & Magnus schlägt man auf, liest sich ein und liest das Buch durch. 86 Seiten sind schnell gelesen. Das Buch wird ab 6 Jahren empfohlen. Das ist stimmig. Das Abenteuer ist zwar spannend, aber nicht gruselig. Kinder ab 6 Jahren können der Geschichte gut folgen und verstehen, was hier passiert.

Milli ist eine süße Diebin und man mag sie ab der ersten Minute. Der Baron Magnus ist ebenfalls klasse, er spricht sehr edel und man möchte als Leser unbedingt helfen, diesen zu retten. Max ist einfach toll, wenn auch ein wenig wortkarg…

IMG_0467

Wer Max ist und welche Rolle er in diesem kurzweiligen Abenteuer spielt?

Da müsst ihr wohl dieses Buch lesen! Es lohnt sich!

4.5 Stars (4,5 / 5)

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.