*** Karma und Sue *** Und wie steht es um dein Karma???

„Karma und Sue“ – der etwas andere Roman….

karmasue

Auf lovelybooks hat die sympathische Autorin zu einer Leserunde zu ihrem Buch „Karma und Sue“ aufgerufen und nachdem ich die Inhaltsangabe gelesen und mir die Buchtrailer auf der „Karma und Sue- Seite“ angeschaut habe, war ich begeistert und habe mich beworben.

HIER geht es zur offiziellen Seite der Autorin.

HIER geht es zur offiziellen Seite des Buches mit zwei Buchtrailern, die mir wirklich sehr gefallen haben.

***************************************************

Meine Meinung:
Das Thema des Buches ist ja doch eher ungewöhnlich und ich war gespannt darauf, wie „Karma“ so ist, was er den ganzen Tag macht und wie er die Menschen, denen er hilft,  auswählt.

Der Schreibstil ist einfach und sehr gut lesbar und ich war sofort in der Geschichte drin. Karma war anfangs sehr präsent und hat aus seiner Sicht aus seinem Leben erzählt. Dabei werden sehr viele andere Personen und deren Leben vorgestellt und irgendwann wirkte das auf mich wie „Fallstudien“.

Hier habe ich als Karma so gehandelt, hier so und hier so… Das war für mich eher abgehackt und ich habe auf „Sue“ gewartet. Insgesamt wirkt das Buch eher düster, dabei hatte ich nach den beiden Trailern eine sehr lustige Geschichte erwartet, die höchstwahrscheinlich auch mit ein paar Comics aufwartet. Das ist aber leider nicht der Fall!

Karma selbst ist auch nicht so sympathisch wie ich ihn mir gewünscht hätte, sondern wirkt auf mich verhärmt, lustlos und leicht kindisch. Mein Bild von Karma ist sehr gegensätzlich.

Sues Geschichte ist spannend und hat mich wirklich interessiert. Ihr Geheimnis fand ich auch sehr spannend und hat mich am Ende doch sehr überrascht. Die Zusammenführung am Ende war gekonnt und ergab eine Geschichte.

Fazit:

Das Buch hat insgesamt nicht dem entsprochen, was ich nach dem Lesen der Inhaltsangabe und dem Schauen der Buchtrailer erwartet habe. Karma war für mich zu schlecht gelaunt, zu negativ behaftet. Trotzdem hat mir das Thema das Buches gut gefallen. Es ist auf jeden Fall mal eine ganz anderes Thema, das sich lohnt!

3 Stars (3 / 5)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.