*** Kinderbuchreihe: Käpt´n Kaos – Band 1 und 2 *** Seine Flüche sind legendär!

Käpt´n Kaos und seine Abenteuer

Schon des Öfteren ist uns Band 1 aufgrund des auffälligen, bunten und eher außergewöhnlichen Covers in der Buchhandlung aufgefallen. Das Buch hatten wir bisher nicht gekauft.

Käptnkaos1

Nun war uns bei lovelybooks die Glücksfee hold und wir haben Band 2 für eine Leserunde bekommen. Nun war es also soweit: Band 1 musste ebenfalls hier einziehen.

käptnkaos2

Mit beiden Büchern bewaffnet fingen wir an zu lesen….

*****************************************************************

Worum geht es eigentlich?

Band 1 – Inhalt:

„Willkommen auf der R.I.T.A.! Und mitten ins Kaos-Chaos.

Weil Moritz‘ Eltern auf Dienstreise gehen, soll der Neunjährige die nächsten Wochen auf dem Schiff seines Onkels verbringen. Dabei kennt er diesen nicht einmal! Doch das ist noch lange nicht alles, denn kaum ist Moritz bei dem berühmt-berüchtigten Käpt‘n Kaos eingetroffen, gerät er in ein Abenteuer, bei dem die Ereignisse sich überschlagen. Denn die R.I.T.A., das Schiff seines Onkels, wird plötzlich zu einem interstellaren Reiseschiff, das die gesamte Crew geradewegs ins Weltall katapultiert.“ (Quelle)

Band 2 – Inhalt:

„Glupschäugige Riesengarnele! Unbekanntes Fluchobjekt in Sicht!

Die Besatzung der R.I.T.A. ist froh, dass sie General Gräte, den ewig fluchenden Erzfeind von Käpt‘n Kaos, endlich verjagt hat. Doch der Störenfried denkt nicht daran, sich geschlagen zu geben. Und schon nimmt das Chaos seinen Lauf. Denn wer hätte gedacht, dass das Schiff statt des bekannten Planeten Chocokao dieses Mal eine Raumstation anfliegt, die exotischer nicht sein könnte?“ (Quelle)

*****************************************************************

Unsere Meinung:

Die Cover beider Bücher sind klasse und wirken wie ein Kindermagnet. Bunt, auffallend und vielversprechend. Nicht nur außen, sondern auch innen! Wirklich aufwendig gestaltet.

Der Inhalt hat meine Tochter und mich etwas „entzweit“. Meine Tochter fand beide Bände extrem klasse, die Geschichte sehr kreativ und phantasievoll! Sie wartete immer schon auf die nächste Überraschung und das nächste Chaos, in das sich die Crew mitsamt Moritz stürzt.

Mir war die erste Geschichte teilweise zu angehackt und ich habe  anfangs nicht richtig verstanden, wie aus der RITA das A.T.I.R. wurde. Das aber scheint ein Erwachsenen-Problem zu sein, denn meine Tochter war damit zufrieden, dass die Auflösung erst relativ spät in der Geschichte kam.

Band 1 ist nicht unbedingt eine Pflichtlektüre, man kann auch direkt mit Band 2 beginnen, da die wichtigsten Informationen/Details alle wiederholt werden. Es macht aber mehr Spaß, in ein zweites Abenteuer mit Moritz abzutauchen, wenn man das erste auch mit ihm erlebt hat!

Band 2 liest sich meiner Meinung nach leichter und ist auch spannender und in sich schlüssiger – macht Käpt´n Kaos alle Ehre.

Geflucht wird viel, aber sehr lustig und immer über der Gürtellinie! Ehrlich gesagt, hätten wir sogar mehr Flüche erwartet! 🙂

Fazit:

Käpt´n Kaos und seine Abenteuer sind ungewöhnlich und speziell (bunt, laut, sehr fantastisch). Käpt´n Kaos und seine Crew muss man einfach mögen und möchte mit ihnen gerne weitere Abenteuer erleben!

4 Stars (4 / 5) Mamas Meinung

5 Stars (5 / 5) Zwergs Meinung

Anmerkung:
Band 3 erscheint bereits im März 2015!käptnkaos3

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.