Hörbuch – Jugendbuch *** Siren *** mit der Autorin kann man bei mir nichts mehr falsch machen

Ich habe viele Rezensionen zu diesem Titel gelesen und diese waren mehr als gemischt! Ich habe die „Selection-Reihe“gelesen und gehört und geliebt!

Da war eigentlich klar, dass ich auch dem neuen Werk eine Chance gebe!

Cass „Siren“

siren

3 CDs, 4 Stunden 10, 14,99 Euro

Sprecherin: Inga Reuters

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

***********************

Inhalt:

„Kahlen ist eine Sirene. 100 Jahre lang muss sie dem Meer dienen, bevor sie ins Leben zurückkehren kann. Mit ihrer Schönheit und ihrer tödlichen Stimme lockt sie Schiffsreisende in die Tiefen des Wassers. Es ist zwar gefährlich, an Land Kontakt zu Menschen aufzunehmen, aber Kahlen kann der Versuchung nicht widerstehen. Sie trifft Akinli, einen attraktiven und einfühlsamen jungen Mann. Obwohl sie nicht mit ihm sprechen darf, entsteht zwischen ihnen eine einzigartige Verbindung. Sollte das Meer von ihrer Liebe erfahren, hätte dies katastrophale Folgen für sie beide…“ (Quelle)

********************

Meine Meinung:

„Siren“ ist eine eher leise und ruhige Geschichte mit einer trotzdem sehr spannenden Geschichte!

Mich haben beide Erzählstränge

-auf der einen Seite: Kahlens Leben als Sirene, ihr Alltag, ihre Interaktionen mit ihren Schwestern, ihre Wortwechsel mit der See

-auf der anderen Seite: Kahlen und Akinli, ihre Treffen, der Aufbau der Verbindung und das weitere Geschehen

mitgerissen und konnten mich sehr gut unterhalten.

Continue reading Hörbuch – Jugendbuch *** Siren *** mit der Autorin kann man bei mir nichts mehr falsch machen

Hörbuch – Kinderbuch – *** Zirkus Mirandus *** Magie, Familie und Freundschaft und trotzdem…

Cassie Beasley „Zirkus Mirandus“

Zirkusmirandus

4 CDs, 5 Stunden 38 Minuten, leicht gekürzt, 16,95 Euro

ab 10 Jahren

Sprecher: Julian Greis

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

Das Buch ist im Beltz Verlag erschienen!

*************************

Inhalt:

Eine Welt der Magie, Zauberer und Lichtkrümmer!

Als Großvater Ephraim krank wird, erfährt Micah sein wichtigstes Geheimnis. All die märchenhaften Geschichten um den magischen Lichtkrümmer und die Vogelfrau des Zirkus Mirandus, die Ephraim seit Jahren erzählt hat, waren gar nicht erfunden! Ephraim bittet Micah sogar, den großen Magier zu suchen und ihn um ein ganz besonderes Wunder zu bitten …

Eine spannend und raffiniert erzählte Geschichte, die die Zirkuswelt aufleben lässt und durch Fantasie und Originalität überzeugt.“ (Quelle)

**********************

Unsere Meinung:

Meine Tochter und ich fanden den Beginn der Geschichte total spannend und waren uns einig, dass diese Geschichte uns beide gleichermaßen gefallen wird. Wir waren gespannt, was der Lichtkrümmer sein würde und wie seine Taten erklärt werden.

Und genau da bestand für meine Tochter das Problem. Wir haben mit Micah und seinem Großvater mitgefiebert, wir haben ebenfalls auf ein Wunder gehofft, auf ein Happy End und fanden auch insgesamt die Geschichte „drum herum“ sehr ansprechend, aber was den Lichtkrümmer angeht: das hat meine Tochter bis heute nicht verstanden, was dieser kann bzw. wie er es macht.

Continue reading Hörbuch – Kinderbuch – *** Zirkus Mirandus *** Magie, Familie und Freundschaft und trotzdem…

Rezension Hörbuch *** Krypteria – Jules Vernes geheimnisvolle Insel -Das Geheimnis der Höhle ***

Lenk „Krypteria – Jules Vernes geheimnisvolle Insel -Das Geheimnis der Insel“

Krypteria - Jules Vernes geheimnisvolle Insel Das Geheimnis der Hoehle von Fabian Lenk

1 CD, 1 h 19 Minuten, 8,99 Euro, Band 1/?, ab 8 Jahren

Das gleichnamige Buch ist im Fischer Verlag erschienen!

Sprecher: Götz Otto

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

*************************

Inhalt:

„Jules Verne hatte ein Geheimnis: Die Abenteuer, dieer in seinen Büchern schildert, sind alle wahr!

Heute werden auf der Insel Krypteria neue Forscher an einer Akademie in seinem Geiste ausgebildet. Die Schüler Jason, Meg, Tom und Sera erleben viele spannende Abenteuer, die sie zu den geheimnisvollsten Orten der Welt führen.

In der tiefsten Höhle der Welt ist ein Forscher spurlos verschwunden. Die Freunde Jason, Meg, Tom, Sera und ihr kleines Skwieselbiesel brechen heimlich von Krypteria auf, um den Mann zu retten. In der Höhle finden sie nicht nur den Vermissten, sondern auch geheimnisvolle Wesen – und einen Schatz …“ (Quelle)

********************

Unsere Meinung:

Meine Tochter liebt Geschichten, die an geheimnisvollen Orten spielen. Wenn Kinder dann noch unterschiedlich schwere Aufgaben lösen bzw. schaffen müssen, ist eigentlich schon alles perfekt!

Der Einstieg in die Geschichte ist uns hier leider nicht leicht gefallen. Es wurde zwar erklärt, wo Krypteria liegt und um was es sich dabei handelt, aber irgendwie konnten wir uns diese Insel nicht so gut vorstellen! Wir hätten gerne zu Beginn gewusst, wer sie gegründet hat und warum. Geholfen hat uns dann das Booklet, das eine Zeichnung der Insel enthält und uns ein wenig auf die Sprünge geholfen hat!

Mops

Continue reading Rezension Hörbuch *** Krypteria – Jules Vernes geheimnisvolle Insel -Das Geheimnis der Höhle ***

Hörbuch Rezension *** Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen ***

Simon „Lennart Malmkvist und der zimelich seltsame Mops des Buri Bolmen“

LennartMalmkvist

3 CDs, 4 Stunden, 15 Euro, Band 1/?

Sprecher: Dietmar Wunder

Das gleichnamige Buch ist bei dtv erschienen.

HIER geht es zur Verlagsseite mit weitern Informationen!

******************

Inhalt:

„Göteborg: Für den jungen Unternehmensberater Lennart Malmkvist läuft es richtig gut. Er hat Erfolg im Beruf und bei den Frauen. Doch als er überraschend den Zauber- und Scherzartikelladen seines alten Nachbarn Buri Bolmen erbt, nehmen höchst seltsame Dinge ihren Lauf: Mit Buri verschwindet auch Lennarts Kollegin Emma und Lennart verliert erst seine Sprache, dann seinen Job. Als wäre das nicht genug, fängt auch noch Buris Mops Bölthorn an, mit Lennart zu sprechen. Er erklärt ihm, dass Zauberei keinesfalls ein Scherz, sondern eine ernste Angelegenheit ist und Buris Tod kein Zufall. Mit dem mürrischen Mops an seiner Seite bricht Lennart auf, um die Rätsel zu lösen.

Es beginnt ein durch und durch magisches Abenteuer, das Dietmar Wunder spannungs- und humorvoll interpretiert.“ (Quelle)

********************

Meine Meinung:

Ich habe diese Geschichte wirklich von Beginn an geliebt, auch wenn ich wieder mal der Meinung bin, dass der „Klappentext“ zu viel verrät!

Lennart hat als Protagonist das gewisse Etwas – und doch ist er eigentlich ganz normal! So benimmt er sich natürlich auch erstmal und kann nicht glauben, was ihm alles widerfährt bzw. was alles mit ihm passiert. Ein Toter, eine Verschwundene, ein sprechender Hund und Sachen, die nicht mit rechten Dingen zugehen! Lennart muss erstmal mit sich selbst und diesen Vorkommnissen klar kommen! Und das ist gar nicht einfach!

Aber zum Glück gibt es ja Freunde und andere überraschende, teilweise sehr lustige Hilfen! Durch sie schafft es Lennart sich in der neuen Welt einzuleben und sich durchzukämpfen!

Continue reading Hörbuch Rezension *** Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen ***

Hörbuch Rezension *** Demon Road – Hölle und Highway *** teuflisch und vielseitig

Derek Landy „Demon Road – Hölle und Highway“

demon-road-hoelle-und-highway-8-audio-cds-151560037

8 CDs, 630 Minuten, 24,95 Euro,

ab 14 Jahren, Sprecher: Rainer Strecker

HIER geht es zur Seite des Sprechers!

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

Das Buch ist im Loewe Verlag erschienen!

*********************

Inhalt:

„Amber Lamont ist 16 Jahre alt, als sie feststellen muss, dass ihre eigenen Eltern sie gerne zum Abendessen verspeisen möchten. Nur so könnten sie ihre „Kräfte“ wieder aufladen. Alles klar: Ambers Eltern sind waschechte Dämonen. Seitdem ist Amber auf der Flucht. Quer durch die USA entkommt sie auf der Demon Road, einem magischen Straßennetz, das unheimliche Orte und schauerlichste Wesen miteinander verbindet. Sie trifft auf Vampire, Hexen und untote Serienkiller. Und erfährt nach und nach, was für teuflische Kräfte in ihr stecken. Denn während ihre Eltern einst nur durch einen Handel zu Monstern geworden sind, ist Amber Lamont Dämonin von Geburt an!“ (Quelle)

**********************

Meine Meinung:

Ich weiß nicht so recht, wie ich diese Rezension beginnen soll… Die Geschichte hat mir einerseits wirklich gut gefallen, andererseits ließ sich die Geschichte nicht so gut hören. Ich kannte den Sprecher Rainer Strecker schon von dem Hörbuch „Weltenspringer„. Da habe ich ihn als perfekte Wahl empfunden. Hier aber konnte ich mich mit der Stimme von Amber überhaupt nicht identifizieren. Sie war zu männlich, passte meiner Meinung gar nicht zu einer jungen dämonischen Frau.

Dazu kam noch, dass ich urlaubsbedingt eine kurze Pause beim Hören gemacht habe und danach nur schwer in die Geschichte gefunden habe. Es gibt hier so viele Charaktere, die alle ihre eigene Geschichte mitbringen, welche hinterher verknüpft werden, so dass ich nach einer kurzen Pause nicht mehr „hinterher kam“!

Amber selbst fand ich von der Figur her richtig gut (außer die Stimme!) und habe mich gerne mit ihr auf der Flucht vor ihren Eltern befunden. Sie tat mir anfangs wirklich leid und ich wollte ihr so gerne helfen. Es kommt aber schnell raus, dass sie sich selbst und alleine gut helfen kann. Außerdem gewinnt sie Freunde, die teilweise auch nicht das sind, was sie im ersten Moment erscheinen. Das hielt vorwiegend auch die Spannung sehr hoch. Die Frage nach dem „Was für eine Kreatur ist er denn nun wieder? Bzw. was treibt ihn/sie an?“

Continue reading Hörbuch Rezension *** Demon Road – Hölle und Highway *** teuflisch und vielseitig